Sternstunde für Unternehmer

23.02.2016, 19:00 Uhr

EWR Kesselhaus, Worms

Inhalt

Ein Vortragsfeuerwerk mit vielen Impulsen aus spannenden Kurzvorträgen zu den Themen Führung, Management, Marketing, Vertrieb und Organisation. Die "Sternstunde für Unternehmer" fand bereits mehr als 100 mal in der Region Rhein-Main-Neckar statt. Das Themenspektrum ist vielfältig, jeder Teilnehmer kann Interessantes und Nutzbares für sich mitnehmen:

Thomas Eggeling: Menschen haben keine Umschalter - Wie Veränderungen trotzdem gelingen
Als Unternehmer müssen Sie Veränderungen initiieren, in Ihrer Firma, bei Ihren Mitarbeitern und bei sich selbst. Dass das nicht immer ganz einfach ist, hat wahrscheinlich jeder schon erfahren. Wie Sie es dennoch schaffen, darum geht´s.

Andrea Joost: Mit Worten bewegen
Es passiert plötzlich und unerwartet – eine verbale Pfeilspitze trifft Sie. Wieder einmal wünschen Sie sich: „Wäre ich doch nur schlag-fertiger!“ Aber wollen Sie wirklich zurückschlagen? Erfahren Sie, wie Sie sprachlich und menschlich clever Rückgrat bewahren. 

Rainer Frieß: So gewinnen Sie attraktivere, rentable Kunden
Jeder Unternehmer möchte gute Geschäfte machen. Doch häufig muss man Aufträge mit geringer Rendite akzeptieren, weil man keine besseren hat. Welche verschiedenen Kundentypen gibt es und mit welchen können Sie gute Renditen erzielen? 

Guido Augustin: Wo der gute Content wächst
Unternehmen wollen sich präsentieren: auf ihrer Webseite, auf Papier, auf Messen. Doch viele fragen sich: „Was habe ich schon zu sagen?“ - meist mehr als sie glauben.10 Sichtweisen, die Unternehmen helfen, guten und abwechslungsreichen Content zu generieren.

Sabine Heukrodt-Bauer: Die 3 wichtigsten Tipps im Onlinemarketing
Immer wieder gibt es teure Abmahnwellen, weil bei Mailings nicht das Einverständnis der Adressaten  eingeholt wurde oder Fotos ohne Nutzungsrechte gepostet wurden. Drei wichtige Tipps im E-Mail- und Social Media Marketing können Sie sofort umsetzen.

Dr. Klaus-Ulrich Moeller: 61 Apps und 56 Kabel - Führung im digitalen Zeitalter
Wie verändert die digitale Welt die Führungskultur und -kommunikation in unseren Unternehmen? Was bedeutet es, ein "Digital Leader" zu sein? Durch das Chaos der täglichen Veränderung hindurch navigiert Sie der Referent hin zu den vier goldenen Regeln der Kommunikation im digitalen Zeitalter.

Moderation: Heinz Meloth

Referent(en)

Thomas Eggeling, Andrea Joost, Rainer Frieß, Guido Augustin, Sabine Heukrodt-Bauer, Dr. Klaus-Ulrich Moeller

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Begrüßung Andrea Wensch / Heinz Meloth
19.10 Uhr  Kurzvorträge
20.30 Uhr  Brezeln und rheinhessischer Wein

Der Eintritt für Gäste ist bei dieser Veranstaltung frei. 

Zurück