MTT - MarkeThinkTank

Die Junior-Marketing Professionals des MC Mainz-Wiesbaden hatten am 27. März 2017 alle Mitglieder und Gäste des Clubs zu einem neuen Veranstaltungsformat eingeladen: den MTT - MarkeThinkTank.

Die Methodik des MarkeThinkTank ist angelehnt an Design Thinking. Design Thinking wird neben Start-ups auch von großen Konzernen genutzt, um möglichst schnell Innovationen zu generieren. Je bunter die Zusammensetzung der Gruppe, desto besser sind die Ergebnisse.

Statt klassischem Vortrag hatte der Abend in der kreativen Atmosphäre von Coworking M1 in der Nähe des Mainzer Hauptbahnhofs also Workshop-Charakter. 24 Teilnehmer hatten die Möglichkeit, eigene Fragestellungen aus ihrer Marketingpraxis einzubringen und das Wissen der anderen Teilnehmer anzuzapfen. Nach der gemeinsamen Ideensammlung wurden vier aus acht eingebrachten Themen ausgewählt:

1.    Twin-City Mainz-Wiesbaden / Überbrückung der Unterschiede
2.    Design-Urne / Blüte aus farbigem Glas
3.    Die Mainz-App für Bürger und Touristen
4.    Kommunikation von Unternehmenswerten

Jedes Thema konnte 20 Minuten lang in der Gruppe diskutiert werden mit dem Ziel, möglichst viele Ideen und Lösungsansätze zu sammeln.

Der Abend wurde von Carina Krauß und Florian Crecelius moderiert und soll nach Meinung der Teilnehmer auf jeden Fall eine Fortsetzung finden.