Vertriebskanalmanagement - alles digital und mobil?

Am 13. März 2017 hielt Sylvia Steenken, Expertin für Digitalisierung, Vertriebskanalmanagement und Franchising, im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz einen spannenden und interaktiven Vortrag über die Herausforderungen des Handels durch die gestiegene Bedeutung von E-Commerce sowie gänzlich verändertes Konsumentenverhalten.

Online- und Offline-Welten verschmelzen. Alles wird digital und mobil. Neue Geschäftsmodelle und Plattformen verändern rasant traditionsreiche Branchen. Gewinner sind die Kunden, die endlich im Fokus stehen. Sylvia Steenken stellte klar heraus, was diese Veränderungen für die etablierten Vertriebswege der Hersteller, Händler und stationären Geschäfte bedeuten und welche Trends und Technologien die Art, wie wir morgen verkaufen, verändern.  

Durch den Einsatz von sli.do hatten die rund 80 Teilnehmer die Möglichkeit, auf Fragen der Referentin zu antworten und am Schluss auch eigene Fragen einzubringen. Damit wurde sehr anschaulich aufgezeigt, wie einfach man Handys nutzen kann, um Kunden zu binden und gleichzeitig ermutigt, auch negatives Feedback zu riskieren und dies als Chance für Verbesserungen zu sehen.

Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landeshauptstadt Mainz durchgeführt.