5. MarkeThinkTank

Die einen nennen es kollegiale Beratung – wir nennen es MarkeThink Tank! Das im Marketing Club Mainz-Wiesbaden entwickelte Veranstaltungsformat wurde am 23. September 2019 bereits zum 5. Mal von den JuMPs organisiert. Die interessierten Mitglieder und Gäste trafen sich in Wiesbaden im First Choice Business Center.

Statt klassischem Vortrag werden diese Abende als Workhop gestaltet. Daher gibt es auch maximal 15 Plätze! Die Teilnehmer bringen eigene Fragestellungen aus ihrer Marketingpraxis ein, um das KnowHow und die kreativen Ideen der anderen Teilnehmer anzuzapfen. Nach der gemeinsamen Ideensammlung wurden die folgenden Themen ausgewählt:

-    Kommunikationsideen für das Tennis International Damen-Tennis Turnier, Teil der German Masters: http://www.tennis-international.de/. Ausrichter ist der TCB 2000 Darmstadt e.V.. Dieser erhofft sich mehr Zuschauer bei den Vorausscheidungsspielen und Besucher auf der Festwiese. Die Ergebnisse waren bunt. Von mehr lokalem Marketing mit ÖPNV Folierung und Plakatierung bis zu Kooperationen mit Medien und Hochschulen konnte der 1. Vorsitzende und Turnierdirektor Roland Ohnacker einiges an Impulsen mitnehmen, die zunächst in kleinen Gruppen erarbeitet und dann vorgestellt wurden.

-    In einer offenen Diskussion haben die Teilnehmer nach Marketing-Ideen für die Galerie Rother-Winter https://www.rother-winter.de/kuenstler gesucht. Nach einem Generationenwechsel werden dort auch neue Wege gegangen. In einer Workshoprunde mit allen Teilnehmern konnten Impulse für ein begleitendes Kommunikationskonzept erarbeitet werden.

Wieder einmal war das MTT ein Quell an Inspirationen und jeder Teilnehmer konnte etwas für sich selbst mit nach Hause nehmen, auch wenn es nicht das eigene Thema war.

Zum nächsten MarkeThinkTank laden die Junior Marketing Professionals, also die JuMPs des MC Mainz-Wiesbaden, wieder im Frühjahr 2020 ein.