7. Marketing-Symposium RheinMain

Am 18. November fand das 17. Marketing-Symposium RheinMain zum Thema "Future Shopping - Zukunft des Handels" als Online-Veranstaltung statt. Der MC Mainz-Wiesbaden war Kooperationspartner dieser Veranstaltung der FOM Hochschule Frankfurt und hat für seine Mitglieder einen Teil der Anmeldegebühren übernommen.

Die Teilnehmer erfuhren, was Händler tun sollten, um nicht zu den Verlierern der Krise zu gehören und wie die Zukunft des Handels aus Unternehmens- und Kundensicht aussieht. Die Beiträge im Einzelnen:

Prof. Dr. HSG Jörg Funder:

„Neustart − Neustadt: Lebensqualität erhalten, Zukunftssicherheit für Handel und Gastronomie sicherstellen"

Frank Rehme:

„Corona als Chance: Die Retail-Zukunftsmacher im digitalen Darvinismus"

Sören Gatzweiler:

„Ein Jahr tegut… teo: Erkenntnisse und Erfahrungen zum innovativen Kleinflächenkonzept“

Dirk Ludwig:

„Vom Dorfmetzger zum Steak-Papst: Durch klare Positionierung Markenbekanntheit auf allen Kanälen erreichen“​

Prof. Dr. Matthias Neu / Prof. Dr. Marcus Stumpf:

Begrüßung und Moderation

Aufzeichnung der Veranstaltung