Marketing-vor-Ort: KIEZKAUFHAUS

In einer Marketing-vor-Ort Veranstaltung am 25. Juni 2019 erhielten Mitglieder und Gäste unseres Clubs unmittelbar Einblick in die Abläufe und Vertriebswege des Kiezkaufhauses in Wiesbaden.

Das Kiezkaufhaus ist ein Online-Shop, auf dem lokale Händler ihre Produkte unter einem Dach anbieten, die noch am selben Tag mit Cargo-Bikes zum Kunden gebracht werden: also schneller als Amazon und emissionsfrei. Das verbindet den Komfort des Online-Shoppings mit dem Wunsch, die lokalen, unabhängigen Händler zu unterstützen. Nämlich die Händler, die eine Stadt individuell prägen und deren Ersatz durch anonyme Ketten immer mehr bemängelt wird.

Michael Volkmer, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Scholz & Volkmer, hat sich zum Ziel gesetzt, die wirtschaftlichen Ziele seiner Kunden mit den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit in Einklang zu bringen. So entstehen im Sinne von "Shared Value" eigene Produkte wie Stadtluft-Anzeiger NOx mas oder das Kiezkaufhaus - eine regionale und ökologische Alternative zu Amazon.

Karina Bareis arbeitet seit 3 Jahren im Kiezkaufhaus und ist überzeugt davon, dass wir in der Zukunft auf lokale Infrastruktur auch im Lebensmittelbereich angewiesen sind. Ein Umdenken in der Gesellschaft ist notwendig, dieses zu gestalten ist sehr spannend und beeinflusst auch ihr privates Leben.