Marketing-vor-Ort: Volleyball-Club Wiesbaden

VC Wiesbaden gegen Rote Raben Vilsbiburg! Am 6. Februar haben die JuMPs des Marketing Clubs alle Clubmitglieder eingeladen, ein Bundesliga-Spiel der Volleyball-Frauen Wiesbaden live mitzuerleben. Auch wenn der VCW den Gästen mit 1:3 unterlag, war es ein spannender Abend. Vor dem Spiel gab der kaufmännische Leiter des VCW, Christopher Fetting, einen Einblick in das Marketing des Volleyball-Clubs.

Der 1. VC Wiesbaden ist ein Volleyball-Verein, dessen erste Frauenmannschaft in der Bundesliga spielt. Der Verein wurde 1977 gegründet und hat zurzeit rund 250 Mitglieder. Als einer der sportlich ranghöchsten Vereine der Landeshaupstadt Wiesbaden nimmt er aktiv am öffentlichen und sportlichen Leben der Stadt teil und eröffnet Mädchen die Möglichkeit, im Kreise Gleichgesinnter einen spannenden, dynamischen Mannschaftssport auszuüben, sich in ein Team zu integrieren, Leistung zu erbringen und sich als Teil eines Ganzen zu begreifen.

Fotos: Detlef Gottwald