MC-Sommer: Landesgartenschau Hessen

Unser Sommerevent für Clubmitglieder fand in diesem Jahr am 31. Juli in Bad Schwalbach statt. Rund 40 Teilnehmer konnten erleben, wie sich die Stadt zur 6. Hessischen Landesgartenschau herausgeputzt hat. Und Geschäftsführer Michael Falk berichtete über die Marketing-Aktivitäten, die für einen solchen Event notwendig sind.

„Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der Landesgartenschau, die vom 28. April bis zum 7. Oktober 2018 in der Taunus-Stadt Bad Schwalbach stattfindet. Das Motto der Ausstellung zieht sich wie ein roter Faden durch das zwölf Hektar große Gelände. Herzstück ist der eigens für die Landesgartenschau sanierte Kurpark mit seinen beiden Tälern Menzebachtal und Röthelbachtal. Durch Letzteres führte Michael Falk die Teilnehmer nach einer kurzen Einführung zu Beginn des Abends. 

Das Röthelbachtal beherbergt unter anderem eine Lichtkirche, in der während der LGS rund 300 Gottesdienste abgehalten werden, einen Stahlbrunnen, ein grünes Klassenzimmer und einen Mehrgenerationengarten. Im hinteren Bereich des Tals findet man sich mitten im landwirtschaftlichen Taunus wieder. Hier erstreckt sich der Bereich "Landleben" mit dem Gartenschau-Bauernhof und einzigartigen regionalen und historischen Nutztierarten der umliegenden Archehöfe. Diese vom Aussterben bedrohten Nutztierrassen  sind heutzutage eine absolute Besonderheit.  Die Produkte der Streuobstwiesen, eines Imkers und die der Bauern- und Archehöfe können im Hofladen probiert und erworben werden.

Nach den vielen interessanten Eindrücken klang die Veranstaltung bei schönem Sommerwetter auf der Terrasse des Eden Parc Hotels aus.