Multisensorisches Marketing

Der Marketing Club Mainz-Wiesbaden und die Wirtschaftsförderung Mainz konnten am 13. Mai 2019 rund 80 Mitglieder und Gäste zu einem hochinteressanten Vortrag von Olaf Hartmann im Atrium Hotel Mainz begrüßen.

Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen. Eine ziemlich schlaue Konstruktion, der Homo Sapiens. Ziemlich erfolgreich ist logischerweise, wer diese Konstruktion in seine Markenkommunikation überträgt. Haptische Kommunikation ist unschlagbar!

Menschen entscheiden sich meist intuitiv für ein Produkt. Die wahren Kauftreiber sind die im Unterbewusstsein verborgenen impliziten Ziele. Starke Marken sprechen diese gezielt über die Sinne an. Doch wie riecht Genuss, wie schmeckt Abenteuer, wie klingt Sicherheit? 

Mehr darüber erfuhren die Teilnehmer von Olaf Hartmann, dem Wegbereiter des multisensorischen Marketings in Deutschland. Er verwies als inspirierender Keynote-Speaker, Bestseller-Autor und Berater auf überzeugende Beispiele aus Forschung und Praxis.

Unsere Mitglieder finden die Charts zum Vortrag im geschützten Bereich auf unserer Website. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Passwort an.

Zu Beginn  der Veranstaltung gab unser Beiratsmitglied Prof. Dr. Sven Pagel einen Einblick in den neuen Bachelorstudiengang "Medien, IT & Management Dual" der Hochschule Mainz. Die Bewerbungsfrist geht noch bis zum 15. Juli.