26.09.2005  ·  18:30 Uhr

Uisge beatha: Der Markt der schottischen Malt-Whiskies

MC-Vortrag und Tasting

Veranstaltungsort

Kaiserhof Gewölbe

Hochheim am Main

Frankfurter Straße Ecke Kirchstraße („Am Plan“), Eingang im Innenhof

Das Parkhaus "Alte Malzfabrik" ist nur wenige 100 m entfernt (Einfahrt bis 20 Uhr, Ausfahrt jederzeit), wir bitten jedoch den Hinweis zum Alkoholkonsum zum beachten.

Inhalt

Malt Whiskies erfreuen sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Was macht Malt Whisky so anziehend? Er bietet ein so außergewöhnlich breites Geschmacks- und Qualitätsspektrum, dass die verschiedensten Verbraucherbedürfnisse befriedigt werden können - der Genuss von Malt Whisky als Synonym für kultivierten Genuss.

Diageo ist der weltweit führende Premium-Getränkehersteller von Spirituosen, Wein, Bier und Mixgetränken. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Guinness, Baileys und Captain Morgan. Im Besitz von Diageo befinden sich ebenfalls zahlreiche schottische Destillerien die Diageo zu einem der größten Anbieter hervorragender Whiskies macht. Der Vortrag gibt einen Einblick in den Markt der schottischen Malts, anschließend werden ausgewählte Insel-Whiskies verkostet.

Referent(en)

Anette Closheim, Junior Product Managerin, Diageo Deutschland
Horst Kroll, Keeper of the Quaich
Anette Closheim:
Junior Product Managerin, Diageo Deutschland
Jurymitglied beim Internationalen Spirituosenwettbewerb (ISW)

Horst Kroll:
Keeper of the Quaich
Leiter des Whisky-Museums auf der Kyrburg in Kirn

(Die "Träger des Quaich" sind eine Vereinigung, mit dem Zweck die Bedeutung und das Prestige des schottischen Whiskys im eigenen Land und in der ganzen Welt zu steigern. Mitglied in diesem exklusiven Zirkel, dem rund 1.500 Personen aus aller Welt angehören, kann man nur auf Einladung und durch Unterstützung von "Paten" werden.)

Ablauf/Hinweise

18:30 Uhr - Get-Together mit Imbiss
19:15 Uhr - Vortrag und Diskussion
anschl. Tasting von 5-6 Whiskies

Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt, die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Die Teilnahme an der Verkostung ist mit deutlichem Alkoholgenuss verbunden!
Wir raten daher, anschließend nicht selbst Auto zu fahren sondern sich von uns ein Taxi rufen zu lassen oder die stündlichen Busverbindungen nach Mainz und Wiesbaden zu nutzen. Wir informieren Sie am Veranstaltungsabend gerne über die Abfahrtzeiten.

Bitte anmelden bis zum 23.09.2005