21.02.2006  ·  18:30 Uhr

Stromland - Wie Deutschland bald sein könnte

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Marketing Club Frankfurt

Veranstaltungsort

Accenture Deutschland GmbH

Campus Kronberg 1
61476 Kronberg

06173/94-99

Parken: Gerne stehen Ihnen Parkplätze in der Tiefgarage von Accenture zur Verfügung. Bitte der entsprechenden Ausschilderung folgen.

Inhalt

"Das Leben, die Arbeit als mitreißender Strom, als permanenter Prozess der Selbsterneuerung und Innovation. Und wir mittendrin. Kling anstrengend? Nein, eher verführerisch. Wir dürfen unsere Welt nur nicht als begrenzt ansehen. Und das meine ich in einem sehr irdisch-konkreten Sinn."
(Der Autor)

Mehr über den Inhalt des Buches sowie dessen Hintergrund wird Ihnen der Autor, Dr. Stephan Scholtissek, an diesem Abend vorstellen.

Nach der sich anschließenden Diskussion freut sich Accenture, Sie in der Deutschland-Zentrale begrüßen zu dürfen. Wer Accenture noch nicht besucht hat, wird positiv überrascht von einem speziellen Konzept des Corporate Feelings sein, das Ulf Henning, Senior Director Marketing & Communications, gerne erklären wird.

Referent(en)

Dr. Stephan Scholtissek, Sprecher der Geschäftsführung Accenture Deutschland

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr - Empfang
19.00 Uhr - Gespräch, Diskussion
20.15 Uhr - Buffet (Führungen durch den Campus werden angeboten)

Gastbeitrag: 25 Euro