13.03.2006  ·  19:00 Uhr

Interkulturelles Marketing

Mit Direktmarketing punktgenau ethnische Zielgruppen erreichen

Veranstaltungsort

Hyatt Regency Hotel

Mainz

Inhalt

- Deutsche Post heute
- Ethnische Zielgruppen in Deutschland bieten enormes Potenzial. Aber wie sind diese Zielgruppen erreichbar? 
- Besonders erfolgreich - Neukundengewinnung über Interkulturelles Dialogmarketing. 
- Ein Erfolgsbeispiel: Umsatzsteigerung durch eine gezielte Ansprache türkischer Mitbürger. 
- Unternehmerische Grundhaltung
- Anschließende Diskussionsrunde für praxisorientierte Anregungen

Referent(en)

Werner Scheller, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb BRIEF, Deutsche Post AG
Berufliche Stationen:
- 1960 Eintritt in den Postdienst
- Verschiedene Positionen, z.B. Betriebsleiter, Pressesprecher, Leiter Unternehmenskommunikation, Leiter verschiedener Niederlassungen, Leiter Kundenservice
- Seit 2002 Geschäftsbereichsleiter / Präsident Vertrieb BRIEF für unterschiedliche Regionen bzw. Kundenkreise

Ablauf/Hinweise

18:30 Uhr - Get-together
19:00 Uhr - Vortrag mit Diskussion
20:30 Uhr - Imbiss und Gespräche

Gastbeitrag: 20 Euro