10.04.2006  ·  19:00 Uhr

Telekommunikation

Eine Herausforderung für das Marketing

Veranstaltungsort

Hyatt Regency Hotel

Mainz

Referent(en)

Norbert Quinkert, Vorsitzender der Geschäftsführung, Motorola GmbH, Taunusstein
Norbert Quinkert wurde 1965 zum Systemberater der Bull Deutschland GmbH ausgebildet. Von 1966 bis 1970 Leitung in EDV Projekten der unterschiedlichsten Branchen. 1971 Wechsel in den Vertrieb des Unternehmens. Ab 1973 Leitung der Geschäftsstelle Köln für den Bereich Informations-Service, der später als eigenständige Unternehmung General Electric Informations-Service GmbH ausgegründet wurde.

1978 Ernennung zum Vertriebsdirektor Nord, ab 1981 dann Marketingdirektor des General Electric Informations-Service. Ab 1982 Übernahme der Geschäftsführung des Unternehmens. 1984 wurde Norbert Quinkert zum Area Manager des General Electric Informations-Service für Deutschland, Österreich, Schweiz und Skandinavien ernannt.

Oktober 1988 wechselte Norbert Quinkert in den Unternehmenszweig Medizintechnik der General Electric und wurde zum Vice President Central Europe der General Electric Medical Systems, S.A., Paris, berufen.

In Personalunion erfolgt 1986 die Ernennung zum Präsidenten der General Electric Deutschland mit Übernahme der Gesamtverantwortung für die Aktivitäten der Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zum 1.1.1995 Wechsel zu Motorola. Übernahme der Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung Motorola GmbH in Deutschland. Zusätzliche Verantwortung als Country Manager für Österreich, Schweiz und die Niederlande.

Ablauf/Hinweise

18:30 Uhr - Get-together
19:00 Uhr - Vortrag mit Diskussion
20:30 Uhr - Imbiss und Gespräche

Gastbeitrag: 20 Euro