22.05.2006  ·  19:00 Uhr

Stadtmarketing in Mainz und Wiesbaden

Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort

Erich-Schott-Centrum

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz

Inhalt

Der Marketing-Club Mainz-Wiesbaden vereint in seiner Bezeichnung und natürlich auch mit seinem Einzugsgebiet die beiden benachbarten Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden. Zwei Städte mit vielen Unterschieden und vielen Gemeinsamkeiten. Was liegt für einen Marketing-Club also näher, als sich einmal das Stadtmarketing auf beiden Seiten des Rheins anzusehen und zu vergleichen.

Uns interessieren dabei die Zielgruppen und ihre Definition, das Selbstverständnis und die Leitbilder der beiden Städte sowie konkrete Projekte und die Implementierung des Stadtmarketingprozesses. Wir möchten Einblicke und Ausblicke gewinnen, mit den Teilnehmern auf dem Podium diskutieren und vielleicht auch Anregungen geben.

Referent(en)

August Moderer (Geschäftsführer Congress Centrum Mainz) und Henning Wossidlo (Kurdirektor Wiesbaden)
August Moderer
Besuch der Hotel und Gastgewerbefachschule in Bad Gleichenberg (Österreich), mehrere Jahre Tätigkeit in verschiedenen Positionen in Österreich, London und auf einem Kreuzfahrtschiff, anschließend 14 Jahre bei Hilton International an mehreren Standorten weltweit, zuletzt Direktor des Mainz City Hilton, seit 1996 Geschäftsführer der Congress Centrum Mainz GmbH.

Henning Wossidlo
Ausbildung als Hotel- und Gaststättenkaufmann in Münster, Abschluss der Hotelfachschule Heidelberg als staatlich geprüfter Betriebswirt, seit 1985 bei den Kurbetrieben der Landeshauptstadt Wiesbaden tätig, zunächst als Leiter der Abteilung Kongresse und Veranstaltungen, seit 1996 als Kurdirektor und Betriebsleiter.

Ablauf/Hinweise

18:30 Uhr - Get-together
19:00 Uhr - Podiumsdiskussion
20:30 Uhr - Imbiss und Gespräche

Gastbeitrag: 20 Euro