10.09.2007  ·  19:00 Uhr

Biermarketing - Quo Vadis?

Veranstaltungsort

Dorint Sofitel Pallas

Auguste-Viktoria-Straße 15
Wiesbaden

Inhalt

Weldebräu wurde 1752 gegründet und wird heute in der 8. Generation geleitet. In den letzten Jahren wuchs die Brauerei gegen den Trend durch Spitzenqualität und kreatives Marketing. Welde hat sich zur Kultmarke entwickelt. Den Weg dorthin schildert Dr. Hans Spielmann, Urenkel des Namensgebers Johann Welde, in seinem Vortrag.

Referent(en)

Dr. Hans Spielmann
Geschäftsführender Gesellschafter Weldebräu
Jahrgang 1953, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Freiburg und Mannheim, Promotion an der TU Weihenstephan, Traineezeit in verschiedenen Brauereien, 1982 Eintritt Weldebräu.

Neben seiner Tätigkeit in der Brauerei engagierte sich Dr. Spielmann als Stadtrat, Bankaufsichtsrat, Präsident des Baden-Württembergischen Brauerbundes und vielfach in Arbeitsgruppen sowie als Dozent rund um die Themen Kunstmarketing, Markenentwicklung und Designverpackung. Mit dem wachsenden Erfolg der Brauerei hat er sich zunehmend auf die Fortentwicklung der Unternehmensstrategie konzentriert.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr Get together
19.00 Uhr Vortrag
20.30 Uhr Imbiss und Gespräche

Der Gastbeitrag von 30,- Euro schließt Vortrag, Büffet und Getränke mit ein.