24.09.2007  ·  19:00 Uhr

Marketing jenseits von Trends - Back to Basics

Veranstaltungsort

Kurfürstliches Schloss

Mainz

Spiegelsaal

Inhalt

Marketing versucht oft, sich Trends zunutze zu machen. Dies betrifft Stil, Form- und Farbgebung, Werbetrends, soziale Entwicklungen und Tonalität. Alles wird lauter, schriller, aggressiver; die Versprechungen der Werbung werden immer vollmundiger und sind immer schwerer einzuhalten. Was ist davon zu halten? Ein historischer Rückblick zeigt auf, dass Werbung immer schon gewisse Formen, Möglichkeiten und Trends nutzte, dass bestimmte Formen des Absatzmarketings seit 80 Jahren immer die gleichen sind. Anhand einiger aktueller Beispiele wird aufgezeigt, wie Kampagnen ins Leere laufen oder Konsumenten verwirren oder verärgern. Weitere Beispiele sollen aufzeigen, worauf es nach wie vor ankommt. 

Referent(en)

Bernhard Bachmann
Geschäftsführender Partner CC Change Champions GmbH
Bernhard Bachmann ist einer der Gründer und Gesellschafter der Change, Transformations- und Kommunikationsberatung CC Change Champions GmbH, die 2004 gegründet wurde. Er trat Anfang 2007 als Geschäftsführender Partner bei den Change Champions ein. Zuvor war er Direktor Marketing und Kommunikation für die Region EMEA bei Raytheon Professional Services, Raytheons globalem Trainingsdienstleister mit mehr als 7 Millionen durchgeführten Trainingstunden im Jahr. 

Bevor er Anfang 2005 zu Raytheon kam, war er für die Deutsche Bank AG tätig, und zwar als globaler Manager für Kommunikation und Business Management in der Global Investment & Transaction Banking IT & Operations Division der Deutschen Bank in Eschborn. Davor leitete er das Informations- und Projektmanagement im Bereich Private Banking. Er trat 1997 in die Deutsche Bank ein, wo er zunächst in der Konzernzentrale in Frankfurt, später im Private Banking an vielen Change Management und Umstrukturierungsprojekten beteiligt war. Etliche dieser Projekte drehten sich um Merger und Acquisitions (z. Bsp. mit Banker´s Trust), Verkauf von Unternehmensbeteiligungen, Umstrukturierungen, Outsourcing oder Prozessänderungen. 

Vor seiner Zeit in der Deutschen Bank arbeitete er als Projektleiter in Marketing-Agenturen und war ein politischer Pressesprecher im Hessischen Parlament.

Bernhard Bachmann hat ein Jahr in West Virginia, USA, sowie ein Jahr in Glasgow, Schottland, gelebt. Er ist als Konferenzredner und Dozent häufig nachgefragt. Er hat einen Abschluss als M.A. mit den Hauptfächern Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie und hat zusätzlich Publizistik studiert.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr Get together
19.00 Uhr Vortrag
20.30 Uhr Imbiss und Gespräche

Der Gastbeitrag von 30,- Euro schließt Vortrag, Büffet und Getränke mit ein.