11.02.2008  ·  19:00 Uhr

Das Audi Lab

Veranstaltungsort

Hotel Hyatt Regency

Mainz

Inhalt

18.30 Uhr Get together
19.00 Uhr Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr Imbiss und Gespräche

Der Gastbeitrag von 30,- Euro schließt Vortrag, Büffet und Getränke mit ein. 

Referent(en)

Prof. Dr. Andreas Herrmann
Leiter Forschungsstelle für Business Metrics, St. Gallen
Andreas Herrmann schloss sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung Koblenz (WHU) 1988 als Diplom-Kaufmann ab. Von 1988 bis 1990 absolvierte er das Doktorandenstudium an der WHU und der Kellogg Graduate School of Management und wurde 1991 promoviert. Als Habilitand arbeitete er zunächst an der WHU, danach an der Universität Mannheim. 1996 erhielt er die Venia für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und übernahm 1997 den Lehrstuhl für ABWL und Marketing an der Universität Mainz. 1999 wurde er Direktor des Center for Market-Oriented Product and Production Management. Ein Jahr später übernahm er die wissenschaftliche Leitung des Joint Executive MBA Program der Universität Mainz und der University of Texas at Austin. 

Im Jahr 2000 wechselte er als Direktor an das Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen. Seit 2004 leitet er die Forschungsstelle für Business Metrics an dieser Universität. Im Jahr 2006 kam das Audi Lab for Market Research hinzu, ein von Audi finanziertes Zentrum zur Erforschung des Entscheidungsverhaltens von Individuen. 

Prof. Herrmann ist Autor von 15 Büchern und mehr als 250 Zeitschriftenartikeln.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr Get together
19.00 Uhr Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr Imbiss und Gespräche

Der Gastbeitrag von 30,- Euro schließt Vortrag, Büffet und Getränke mit ein.