25.05.2009  ·  19:00 Uhr

Verlagsgruppe Rhein Main

Online-Strategie & regionale Werbemöglichkeiten im World Wide Web

Veranstaltungsort

Kurfürstliches Schloss

Mainz

Spiegelsaal

Inhalt

Der Wandel des Mediennutzungsverhaltens als Folge der Digitalisierung ist ein Faktum. Jüngere Zielgruppen orientieren sich immer stärker Online. Die Auswirkungen auf den Werbemarkt sind gravierend. So ist Online das einzige Medium mit signifikanten Zuwächsen in 2008 im stagnierenden Werbemarkt Deutschland. Als Schlussfolgerung ist eine Umorientierung in Richtung „Online“ unausweichlich. Die Verlagsgruppe Rhein Main zeigt Wege aus dem Dilemma und erläutert Vorteile für Werbetreibende durch die verstärkt crossmediale Ausrichtung des Verlags.

Referent(en)

Stefan Reining / Kai Schiebeler
Rhein Main Multimedia GmbH, Mainz
Stefan Reining
1994  Unternehmensgruppe A.Sutter, Essen (Projektmanagement, Controlling, Marketing)
1998  Fractales Multimedia GmbH, Gütersloh (Leiter Marketing/Vertrieb sowie Strat. Projektmanagement)
2000  Infomedia GmbH, Düsseldorf (Leiter Neue Medien, Vertrieb, Projektmanagement)
2001  RWE Com (Geschäftsführer)
2006  Freier Unternehmensberater / Kommunikationsmakler
2007  Verlagsgruppe Parzeller, Fulda (Leiter News Business)
Seit 12/2008 Rhein Main Multimedia GMbH, Mainz (Geschäftsführer)

Kai Schiebeler
1998  DB Regio AG (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit Hessen)
2001  Deutsche Eisenbahn Reklame GmbH (Vertrieb)
2006  Ilo-proFIT Services GmbH (Promotion /Flächenoptimierung Lotto-Verkaufsstellen)
2008  Rhein Main Multimedia GmbH, Mainz (Online-Sales)

Ablauf/Hinweise

18.30 h  Get together
19.00 h  Vortrag mit Diskussion
20.30 h  Imbiss und Networking

Die Gastgebühr von 30,- Euro schließt Vortrag, Imbiss und Getränke mit ein.