22.04.2010  ·  19:00 Uhr

Präsentation des Deutschen Marketing-Preisträgers 2009

Schwarzkopf (begrenzte Teilnehmerzahl)

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel

Franklinstraße 65
Frankfurt am Main

Parkmöglichkeiten: Hotel-Tiefgarage oder Parkplatz neben dem Hotel

Inhalt

Der Marketing-Preis 2009 prämierte die erfolgreiche Entwicklung von Schwarzkopf, der mit 1,7 Mrd. Euro Umsatz größten Marke des Henkel Konzerns.

Schwarzkopf ist ein wunderbares Vorbild: das Unternehmen investierte in diesen harten Zeiten mutig und innovativ in Marketing . Es verjüngte eine Traditionsmarke zur modernen Zeitgeist-Marke. Lassen Sie sich von den beiden Hauptverantwortlichen der "Marke mit Köpfchen" die drei Säulen des Erfolgs erläutern.

Referent(en)

Tina Müller / Prof. Dr. Hans-Willi Schroiff 
Henkel KGaA, Düsseldorf
Tina Müller kam 1995 zu Henkel nach Düsseldorf. Heute ist sie Mitglied des Direktoriums und als Corporate Senior Vice President verantwortlich für das weltweite Haargeschäft sowie die Bereiche Gesichts- und Mundpflege. Dies umfasst die Verantwortung für die größte Henkel Einzelmarke Schwarzkopf, die Hautpflegemarke Diadermine und die Mundpflegemarke Theramed.

Prof. Dr. Hans-Willi Schroiff ist Vice President Market Research. Darüber hinaus hat er als Autor zahlreiche Publikationen zur Markt- und Meinungsforschung veröffentlicht. Er ist Vorstandsmitglied des "Marketing Science Institute" in Boston und hat verschiedene Aufsichtsratsfunktionen in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen inne. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit unterrichtet er unter anderem an der Harvard Business School und an der INSEAD Business School in Fontainebleau als "Visiting Professor".

Ablauf/Hinweise

Gemeinschaftsveranstaltung der Marketing-Clubs Frankfurt, Mainz-Wiesbaden und Südhessen. 

18.30 Uhr Empfang
19.00 Uhr Begrüßung, Vortrag, Diskussion
20.15 Uhr Networking und Imbiss 

{f}Der Gastbeitrag für diese Sonderveranstaltung beträgt 50,- Euro.{-f}