10.11.2010  ·  19:00 Uhr

Abend-Event auf der Messe b2d Rhein-Main

Veranstaltungsort

Rhein-Main-Hallen

Rheinstraße 20
Wiesbaden

Inhalt

Marketingleiter und -vorstände (Chief Marketing Officers oder kurz CMOs) stehen zunehmend unter Handlungsdruck: Steigende Kundenanforderungen, der Trend zur Individualisierung im Web 2.0 und die wachsende Bedeutung von Social Media bewirken eine Gemengelage, welche die Orchestrierung aller Kundeninteraktionen im Sinne eines "Total Customer Experience-Managements" dringend erforderlich machen. Während im Bereich Vertrieb und Service bereits seit ca. 15 Jahren unter dem Stichwort "CRM" intensiv diskutiert wird, wie möglichst große Effizienzpotenziale in der Kundenbeziehung gehoben werden können, manifestiert sich diese Entwicklung nun auch zunehmend im Marketing. Insbesondere werden der Beitrag des Marketings zum Unternehmenserfolg und die damit verbundenen Kosten immer stärker kritisch hinterfragt - und in Konsequenz teilweise massive Kritik am CMO geübt. In seinem Vortrag zeigt Dr. Strauß Bausteine auf, die bei Umsetzung durch den CMO die oftmals kritisierte Leistung des Marketings in einen nachhaltigen Erfolg umwandeln.

Referent(en)

Dr. Ralf E. Strauß, SAP AG
  • aktuell: Global Head of Product Management CRM Marketing, SAP AG
  • 2003-2008: Leiter Marketing SAP Deutschland & Zentraleuropa, SAP Deutschland
  • 2001.2002: Director Cell Consulting
  • 2000-2001: Principal Consulting Partner
  • 1996-2000: Managing Consultant Gemini Consulting

Ablauf/Hinweise

Abendveranstaltung auf der Messe b2d

19.00 Uhr Vortrag
20.30 Uhr Imbiss und Networking