28.11.2011  ·  19:00 Uhr

Open Business -

The end of business as we know it!?

Veranstaltungsort

InterCityHotel

Binger Straße 21
55131 Mainz

Inhalt

Die effektive Nutzung von Social Media bedeutet für ein Unternehmen unweigerlich auch die Öffnung nach außen und hat somit grundlegende Implikationen für das gesamte Unternehmen. Die meisten Unternehmen tun sich jedoch schwer mit Veränderungen. Die Einführung einer Open Business Strategie hingegen treibt den organisatorischen und kulturellen Wandel systematisch voran. Zentrales Element ist die Implementierung von Open Innovation. Steffen Hück zeigt in seinem Vortrag, warum und wie Sie Ihr Unternehmen öffen können und stellt den "Open Business" Ansatz der 90:10 Group vor. Sie erfahren dabei:
  • Warum Sie sich öffnen sollten
  • Was es zu vermeiden gilt
  • Welche Herausforderungen Sie meistern müssen
  • Wie Sie sich öffen können 

Referent(en)

Steffen Hück Steffen Hück ist Director of Innovation bei der Social Media und Open Business Beratung 90:10 Group und verantwortet in seiner Funktion das Thema Open Innovation Co-Creation global. Die 90:10 Group zählt zu den Pionieren unter den Open Business Consultancies. Wie deren Kunden ist das Unternehmen in vielen Kulturen zuhause - mit Büros in UK, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Niederlanden und 6 weiteren außerhalb Europas.

 

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr  Imbiss und Networking

Die Gastgebühr von 40,- Euro beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke.