16.03.2012  ·  13:00 Uhr

Marketing Forum 2012

"Compliance kills Marketing?"

Veranstaltungsort

Print Media Academy

Kurfürstenanlage 52 - 60
69115 Heidelberg

Anreise mit der Bahn
Die Print Media Academy befindet sich direkt gegenüber dem Hauptbahnhof. Sie sehen den Eingang des Gebäudes, sobald Sie aus dem Haupteingang kommen.

Anreise mit dem Auto
Nehmen Sie auf der A5 am Heidelberger Kreuz die Abfahrt Heidelberg auf die A 656. Fahren Sie Richtung Heidelberg bis zum Autobahnende, dann geradeaus der Bergheimer Straße folgend. An der Kreuzung Mittermaierstraße biegen Sie rechts ab. An der zweiten Ampel - also
vor dem Hauptbahnhof - biegen Sie rechts ab. Und folgen dann der Beschilderung in das Parkhaus der "BG Chemie".
 
Parkmöglichkeit
Im BG-Chemie-Gebäude finden Sie ein öffentliches Parkhaus: Karl-Metz-Straße, Parkhaus Nr. 18. Das BG-Chemie Gebäude befindet sich gegenüber der Print Media Academy an der Mittermaierstraße. Bitte beachten Sie, dass das Parkhaus um 21.00 Uhr schließt!

Inhalt

Compliance ist zu einem Wort mutiert, das mehr für Verunsicherung als für klare Umsetzung sorgt. Begriffe wie Logendämmerung machen die Runde. Niemand möchte zu einer Veranstaltung eingeladen werden und derjenige, der einer Einladung folgt, möchte nicht gesehen werden – weder von seinem Chef noch vom Finanzamt oder gar dem Staatsanwalt. Wir sind gezwungen, uns mit diesen
Herausforderungen auseinander zu setzen.
 
Als Berufsverband müssen wir klar Stellung beziehen, dass nicht jede Teilnahme an einer Veranstaltung eine Vorteilnahme ist, sondern ein Kundenbindungsinstrument oder eine Fortbildung. Die aktuelle Situation darf sich nicht noch weiter verschärfen und, ähnlich wie beim Datenschutz, unsere Marketing-Tools beschränken. Leider hat dieses Thema aber in den letzten Monaten eine Brisanz erfahren, die einige unserer Mitglieder vor einschneidende Veränderungen stellen wird. 
 
In Zusammenarbeit mit anderen Marketing- Clubs aus der Region Südwest ist es uns gelungen, Referenten zu gewinnen, die einerseits das Thema von der rechtlichen Seite beleuchten, dann aber auch über ihre Erfahrungen anhand von Praxisbeispielen sprechen werden.
 
Die Kombination aus moderner Veranstaltungsarena, interessanten Vorträgen und Networking wird Sie begeistern. Wir wollen mit diesem Marketing-Forum ein jährlich wiederkehrendes Format einführen, um die Clubmitglieder im Südwesten über aktuelle Themen zu informieren, das Netzwerk zwischen den Clubs aufzubauen aber auch in der Öffentlichkeit Stellungn zu aktuellen Themen des Marketing zu beziehen.
 
Melden Sie sich zum "Marketing in der Kugel" bitte gleich an, denn aufgrund der Location ist die Teilnehmerzahl auf 200 Personen beschränkt.

Referent(en)

Verena Eisenlohr, Rechtsanwältin
Hans-Jürgen Riedel, Finanzamt Karlsruhe-Durlach
Dagmar Schumacher, Villeroy & Boch
Christine Gräve, Rechtsanwältin
Dr. Martin Auer, MVV Energie AG Mannheim
Josef Stadtfeld, S20 e.V. und Deutsche Post AG

Moderation: Hans-Joachim Adler und Michael Lampe

Ablauf/Hinweise

13.00 Uhr  Come together
14.00 Uhr  Begrüßung / Einführung
14.15 Uhr  Rechtlich Fragen der Compliance
14.40 Uhr  Steuerliche Aspekte bei Zuwendungen
15.05 Uhr  Break 1
15.30 Uhr  Compliance in der Praxis
15.55 Uhr  Wir halten uns an die Regeln / Beispiel
16.20 Uhr  Break 2
16.45 Uhr  Compliance in der Energieversorgung
17.10 Uhr  Interessensgemeinschaft im Sponsoring tätiger Unternehmen
17.35 Uhr  Zusammenfassung
17.45 Uhr  Ende

Für die Mitglieder unseres Clubs übernehmen wir den Eintritt, Gäste zahlen einen Kostenbeitrag von 79 Euro und erhalten vorab eine Rechnung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.