11.06.2012  ·  19:00 Uhr

Marketing kontrovers: Marktforschung

Veranstaltungsort

IHK Wiesbaden

Wilhelmstraße 24 - 26
65183 Wiesbaden

Parkhäuser in der Nähe:

  • Tiefgarage Markt/ Dern'sches Gelände
    (Zufahrt über die Bahnhofstraße)
  • Parkhaus Rhein-Main-Hallen
  • Parkhaus Theater

Inhalt

Der Impulsvortrag gibt einen Überblick der aktuellen Methoden und Konzepte der Marktforschung. Es wird aufgezeigt, wo Marktforschung für das Marketing einen essenziellen Beitrag leisten kann, unternehmerische Entscheidungen auf Basis solider und valider Daten zu treffen. Nachfolgend wird diskutiert, wie beratungsresistent Unternehmen sind, welche Tops und Flops durch Marktforschung entstehen und welche zukünftigen Anforderungen die Marktforschung zu erfüllen hat.

Referent(en)

Key Note: Dr. Ottmar Franzen
Geschäftsführer Konzept & Markt GmbH, Wiesbaden
Podiumsdiskussion: Wolfgang Feiter / Leif Steinbrinker
Moderation: Leif Steinbrinker

Dr. Ottmar Franzen (Dipl.-Kfm) ist Geschäftsführer und Mitbegründer der Konzept & Markt GmbH mit Sitz in Wiesbaden. Das Institut ist darauf spezialisiert, individuelle Marktforschungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen. Dabei liegt die Kernkompetenz in Ursachen- und Wirkungs- bzw. Treiberanalysen für die Kernbereiche des Marketing: Kunde und Marke.

Wolfgang Feiter ist Leiter Marketing Consumer Deutschland bei der Werner & Mertz GmbH, Mainz
Leif Christian Steinbrinker ist Gesellschafter der 2hm & Associates GmbH, Mainz

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Einführungsvortrag
19.30 Uhr  Podiumsdiskussion
20.30 Uhr  Imbiss und Networking

Gastbeitrag 40 Euro

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der IHK Wiesbaden statt.