18.02.2013  ·  19:00 Uhr

Natural User Interfaces

Fingerleicht und intuitiv

Veranstaltungsort

Hotel Oranien

Platter Straße 2
65193 Wiesbaden

Parkmöglichkeiten: 
- hoteleigener Parkplatz
- Parkhaus Coulinstraße

Inhalt

Apps, Multitouch-Computing und innovative Technologien erfordern eine neue Art des Denkens. Ein Denken, bei dem die Gestaltung des Verhaltens die Gestaltung des Aussehens ablöst und intuitive und natürliche Benutzung selbstverständlich sind. In rasanter Art und Weise verändern diese neuen Medien zur Zeit sämtliche Bereiche unseres Privat- und Geschäftslebens. Dabei stellen diese Entwicklungen erst den Anfang einer spannenden, intermedialen Zukunft dar.

In dem Vortrag "Natural User Interfaces" sollen Phänomene dieser stattfindenden Veränderungen anschaulich erläutert, deren Auswirkungen auf das Heute und Morgen dargestellt und ein Ausblick auf das, was noch kommen wird, gegeben werden. Ganz im Sinne von Steve Jobs Erkenntnis: "It´s all about people and changing their minds".

Referent(en)

Prof. Wolfgang Henseler

Prof. Wolfgang Henseler (Jahrgang 1961) ist Gründer und Managing Creative Director von SENSORY-MINDS, dem Offenbacher Designstudio für Neue Medien und innovative Technologien. Gleichzeitig hält Henseler eine Professur an der Hochschule Pforzheim im Bereich „Digitale Medien“ und ist Studiengangleiter des neuen Studiengangs „Intermediales Design“. 

Bei SENSORY-MINDS leitet Professor Henseler die Bereiche New Media Business Strategie, Next Generation User Experience und Natural User Interface Solutions. Er ist Experte für kunden- bzw. nutzerorientierte E-Business Lösungen und Spezialist für medien-basierte Markenerlebnisse und User Experience.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr  Imbiss und Networking

Gastbeitrag 40 Euro (incl. Vortrag, Imbiss, Getränke)