06.05.2013  ·  19:00 Uhr

Zalando - Deutscher Marketing-Preis 2012

Ausgebucht

Veranstaltungsort

HOLM-Forum, Frankfurt Flughafen

Gelegen zwischen dem DB Fernbahnhof/The Squaire und dem Terminal 1

Anfahrt A3 aus Richtung Köln/Wiesbaden: Fahren Sie an der Ausfahrt 49 Kelsterbach auf die B43 Richtung Frankfurt Flughafen. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Terminal 1 und dann THE SQUAIRE Parking (Ebene 6).Von dort aus nutzen Sie die Shuttle-Bahn zum Squaire. Im Squaire durchqueren Sie die große Halle und nutzen die Rolltreppe abwärts. Dort folgen Sie der Richtung Terminal 1 und gelangen so auf die Brücke zum Flughafen. Auf der Brücke befindet sich das HOLM-Center auf der linken Seite. 

Inhalt

Der Deutsche Marketing-Preis 2012 ging an die Zalando GmbH. Damit wurde zum ersten Mal ein sehr junges, reines Onlineunternehmen mit dem Preis des Deutschen Marketing-Verbandes ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Jury war der schnelle und nachhaltige Aufbau der Marke Zalando.

Referent(en)

Julia Schmitt, Senior Business Development Marketing Manager 

Bereits während ihres Studiums der Geschichte und Kulturwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin sammelte sie als ehrenamtlich tätige PR- und Marketingverantwortliche beim Förderkreis Kultur Regional e.V. umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Event- und Online-Marketing sowie Public Relations.

Von 2007-2009 war Julia Schmitt als Projektmanagerin  bei der trade-a-game GmbH für den Aufbau der Plattform ‚rebuy.de‘ sowie für das Marketing Management verantwortlich.

Direkt im Anschluss nahm sie eine neue Herausforderung bei der Rocket Internet GmbH / Home24 GmbH an und verantwortete dort den Aufbau des Geschäftsbereiches „Online Marketing“.

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums gründete Julia Schmitt die Find Konzept GmbH, eine auf Suchmaschinenoptimierung und Social Media für kleine und mittelständische  Unternehmen spezialisierte Agentur, bevor sie 2011 zu Zalando wechselte. Dort leitet sie seitdem erfolgreich die Sektionen  „Marketing Development & Innovations“.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Präsentation
20.30 Uhr  Imbiss & Networking

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Gastbeitrag bei dieser Sonderveranstaltung: 50 Euro