26.08.2013  ·  19:00 Uhr

Kommunikatoren nach vorn? - Investoren in die Wüste?

Erfolgreiche Koordination unterschiedlichster Kommunikationsinstrumente

Veranstaltungsort

Atrium Hotel

Flugplatzstraße 44
55126 Mainz

Auf dem Hotelgelände befinden sich kostenfrei Parkplätze sowie eine kostenpflichtige Tiefgarage.

Inhalt

Beratungspsychologie, Krisen- und Konfliktmanagement, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Moderationstechniken - ein Kommunikationsberater muss unterschiedlichste Instrumente beherrschen. Über die erfolgreiche Koordination dieser Instrumente - insbesondere in kritischen Zeiten - spricht Klaus Januschewski, Geschäftsführer der jcc GmbH, am 26. August. Er gewährt Einblicke in seine Arbeit als Kommunikationsberater und wird zeigen, dass er dazu mehr einsetzt als Kommunikations-Knowhow und Medienwissen. Dieses Wissen wird Klaus Januschewski am Beispiel eines seiner prominenteren Mandanten, dem Bundesliga Zweitligisten TSV 1860 München - auch "die Löwen" genannt, präsentieren.  

Referent(en)

Klaus Januschewski, Geschäftsführer jcc GmbH, Oberursel

Klaus Januschewskis Laufbahn begann im Büro der Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Dr. Hildegard Hamm-Brücher. Er studierte Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaft in Erlangen/Nürnberg, arbeitete in einer Agentur für Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing des Schickedanz-Konzerns (Tempo, Camelia, femina, Certina). Die januschewski colleginnen & collegen unternehmensberatungsgesellschaft gründete er 1983. Mit der AFK Akademie Führung und Kommunikation übernahm Januschewski 2000 Deutschlands führendes und zweitältestes PR-Ausbildungsinstitut.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr  Imbiss & Networking

Der Gastbeitrag von 40 Euro beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke.