23.09.2013  ·  19:00 Uhr

Marketing-vor-Ort: SCHUFA

Marketing im Spannungsfeld zwischen Imagepflege und vertrieblichem Erfolg

Veranstaltungsort

Schufa

Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden

Fahren Sie von der A 66 am Schiersteiner Kreuz auf die A 643 Richtung Mainz ab. Nehmen Sie anschließend die erste Ausfahrt (Schierstein/Äppelallee). An der zweiten Ampel biegen Sie rechts in die Rheingaustraße. An der nächsten Ampel (rechts sehen Sie den Supermarkt TEGUT) biegen Sie links in die Storchenallee ab. An der nächsten Kreuzung biegen Sie wieder links in den Kormoranweg und fahren diesen bis zum Ende durch. Dort finden Sie das Gebäude der SCHUFA.

In Ihr Navigationssystem geben Sie bitte die Storchenallee als Ziel ein.

Inhalt

Der Name SCHUFA steht für qualitative gute Konsumenten- und Unternehmensdaten, aber eben auch immer im Fokus der Datenschutzbehörden und der auf dieses Thema spezialisierten Medienvertreter. Wie SCHUFA den Spagat zwischen Imagepflege als „Enabler“ für Konsumenten und erfolgreichem Business meistert, stellt Ihnen der Marketingleiter der SCHUFA Holding AG, Ralf Ziebula vor. 

Referent(en)

Ralf Ziebula, SCHUFA Holding AG

Seit August 2011 ist Ralf Ziebula Bereichsleiter Marketing bei der SCHUFA Holding AG. Von 2005 - 2011 leitete der Diplom-Betriebswirt die Unternehmensberatung dbu. Zuvor war er Geschäftsführer bei SportScheck, dem führenden Multichannel-Sporthändler in Deutschland, und gestaltete u.a. den Aufbau des E-Commerce-Marketing. Umfassende Erfahrungen im Dialogmarketing mit Schwerpunkt Kundenpotenzialanalysen, Kampagnen- und Kundensteuerung sammelte er nach seinem Studium bei der Heinrich Heine GmbH, einem Unternehmen der Otto-Gruppe.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Vortrag mit Diskussion
20.00 Uhr  Kunstführung / Imbiss / Networking

Der Gastbeitrag von 40 Euro beinhaltet Vortrag, Kunstführung, Imbiss & Getränke

Organisation der Veranstaltung durch die Junior Marketing Professionals