19.10.2015  ·  19:00 Uhr

Vom Handy versklavt - von E-Mails getrieben?

Die besten Tipps für mehr Arbeitsspaß, Erfolg und Lebenszeit

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Wiesbaden City

Bahnhofstraße 10-12
65185 Wiesbaden

Das Mercure Hotel (ehem. Crowne Plaza) verfügt über eine hoteleigene kostenpflichtige Tiefgarage

Inhalt

E-Mail, Handy, Web, Social Media: Wir sind dauerabgelenkt, statt aufmerksam. Wir reagieren, statt zu agieren. Wir sind überkommuniziert, aber uninformiert. Kurz-Anamnese: Schlafen Sie mit Ihrem Smartphone? Gehen Sie häufiger mit Ihren E-Mails ins Bett als mit …? Haben Sie diese Woche bereits unter Präsentations-Pest gelitten und das nahende Meeting-Wachkoma mit E-Mail-Wahnsinn oder Sinnlos-Surf-Syndrom bekämpft? Kennen Sie die 69. Webseite hinten links, auf der Sie sich fragen, was Sie vor einer Stunde eigentlich suchten, als Sie „nur mal kurz was googeln“ wollten?

Dann wird’s Zeit für eine Digital-Therapie! Rezeptfrei, radikal, wirkungsvoll. Nach dem Vortrag von Anitra Eggler wissen Sie, wie Sie die Macht über Ihre Kommunikation zurückgewinnen, stressfrei erfolgreich kommunizieren und Ihrem „Internet-Ich“ eine 1a-Reputation verleihen.

Referent(en)

Anitra Eggler, Digital-Therapeutin

Anitra Eggler ist Digital-Therapeutin aus Liebe zum Web, Bestseller-Autorin aus Schreibleidenschaft, begeisternde Rednerin und Dozentin. Ihre kreative Expertise heilt Kommunikationskrankheiten vom E-Mail-Wahnsinn bis zur Facebook-Inkontinenz. Unternehmen wie Procter & Gamble, Atos, Daimler, SAP, KPMG, IBM, Tchibo, IBM, Teambank, OMV und L’Oréal vertrauen in die Sofortwirkung ihrer Digital-Therapie.

Bis 2010 hat Anitra Eggler u.a. als Journalistin, Start-up-Managerin, Kreativdirektorin, Werbeagentur-Chefin und Internet-Verlagsgeschäftsführerin alles getan, was man in der Online-Branche tun kann und vieles erlebt, was SIE sich ersparen können. 2010 wurde sie von „Woman“ zur Nr. 1-Powerfrau der Kategorie „Werbung & PR“ gekürt. Als Rednerin zählt sie zu den „Top 100 Speakern“ in D-A-CH. Sie wurde 1973 in Karlsruhe geboren. Ihre Karriere startete sie 1993 als Todesanzeigentexterin in Buenos Aires. Heute tourt sie durch die Welt und ist in ihrer Lieblingsstadt Wien zuhause.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr Get together
19.00 Uhr Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr Imbiss & Networking

Gastbeitrag 40 Euro incl. Imbiss und Getränke.