10.09.2018  ·  19:00-22:00 Uhr

Vorruhestand oder durchstarten?

Absatzwirtschaft: 60 Jahre Marketing für's Marketing

Veranstaltungsort

Stadtwerke Mainz AG

Rheinallee 41
55118 Mainz

Stadtwerke Mainz AG

Inhalt

Als Elvis, König des Rock ’n’ Roll und personifizierter amerikanischer Traum, 1958 nach Deutschland kommt, ist die absatzwirtschaft kein halbes Jahr alt. In den USA ist der Begriff Marketing längst etabliert, in Deutschland spricht man von Absatzwirtschaft – und der hat sich das älteste Fachmagazin für diese Disziplin seitdem verschrieben.

Der eine entwickelt sich zur Markenikone, die andere avanciert zum wichtigsten publizistischen Marktbegleiter aller, die sich mit dem Verkauf und Vertrieb von Produkten und Services befassen. Die absatzwirtschaft, seit Anfang der 60er „Zeitschrift für Marketing”, protokolliert die Entwicklung des Marketing, setzt Impulse, denkt voraus und entwickelt sich zum zentralen Blatt für Wissenschaftler und Praktiker gleichermaßen.

Vera Hermes zeichnet in Ihrem Impulsvortrag die Entwicklung der absatzwirtschaft und somit des Marketings in den vergangenen 60 Jahren nach und lädt zur Diskussion über die Meilensteine der Disziplin – und über die relevanten Trends, die das Marketing von morgen prägen werden.

Referent(en)

Vera Hermes, stv. Chefredakteurin Absatzwirtschaft

Vera Hermes schreibt seit 1995 über Marketing und Werbung, über Vertrieb und Karriere, über Markenartikler und Mittelständler, über Werbungtreibende und deren Dienstleister, über Traditionsunternehmen und Start-ups – und natürlich darüber, wie die Digitalisierung die komplette Marketing- und Kommunikationsbranche umkrempelt.

Nach 15 Jahren als Freie Autorin startete sie im Februar 2018 als Mitglied der Chefredaktion von Deutschlands ältester und renommiertester Marketingzeitschrift – der absatzwirtschaft. Von 2003 bis 2018 berichtete sie für Fachtitel wie absatzwirtschaft, acquisa, handelsjournal oder return über alle Facetten des Marketings. Von 2006 an fungierte sie zusätzlich als Chefredakteurin des alljährlich erscheinenden Jahrbuchs Marketing aus dem Schweizer Verlag Kömedia AG in St. Gallen, hatte die redaktionelle Hoheit für die Kundenzeitschrift vernetzt von der Personalberatung Gordelik und verantwortete Buchprojekte, wie das Jahrbuch des vsms Verband Schweizer Markt- und Sozialforschung oder das 2014 im Haufe Verlag erschienene Praxishandbuch Innovatives Dialogmarketing, das von ihr herausgegeben wurde.

Das journalistische Handwerk erlernte Vera Hermes als Volontärin bei Klaus Boldt – heute Chefredakteur von Bilanz – bei den Branchendiensten text intern und MailMarketing. Anschließend war sie Gründungschefredakteurin des Dialogmarketingmagazins ONEtoONE sowie parallel Chefredakteurin des Kampagnenmagazins FISCHER’S ARCHIV. Details? verahermes.de!

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Impulsvortrag mit anschließendem Talk
20.30 Uhr  Imbiss & Networking

Der Gastbeitrag von 40 Euro beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke und ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen.