15.10.2018  ·  19:00-22:00 Uhr

Marketingplanung

Competence Circle des DMV

Veranstaltungsort

BAR 45

Hauptstraße 17-19
55120 Mainz

Die BAR 45 befindet sich auf dem Gelände der Alten Waggonfabrik in Mainz-Mombach. Für die Anfahrt zum Parkplatz geben Sie im Navi bitte "Am Schützenweg" ein. Von dort folgen Sie zu Fuß der Beschilderung "HALLE 45".

Inhalt

Laut einer Umfrage bestätigen 73 % aller Marketing-Verantwortlichen explizit,  dass  eine  professionelle  und  alle Unternehmensbereiche  einbindende  Planung  extrem wichtig sei. Die große Mehrheit der Befragten schätzt die  eigene  Marketingplanung  jedoch eher mit der Schulnote „ungenügend“ ein. Zwischen Theorie und Praxis klafft eine große Lücke. Vor dem Hintergrund einer praxisnahen Herangehensweise hat sich ein großer Bedarf vor allem für mittelständische Unternehmen herauskristallisiert.

Der Competence Circle "Marketingplanung und -optimierung", einer von 10 Competence Circle des Deutschen Marketing Verbands, widmet sich dieser Thematik, erörtert wichtige Fragestellungen, zeigt Schwachstellen auf und präsentiert Lösungsvorschläge, wie mit überschaubarem Einsatz eine optimale Marketingplanung schneller zum Ziel führen kann.

Dem Vortrag von Frau Guth wird ein kurzer Workshop folgen.

Referent(en)

Christina Guth, CGW GmbH, Willich

Christina Guth ist Gründerin und Geschäftsführerin der CGW GmbH Full-Service-Kommunikation seit 1985. Die gelernte Verlagskauffrau und erfahrene Netzwerkerin bringt umfangreiche Erfahrungen in der Kommunikationsbranche mit, u. a. durch Beratung von Sozialprojekten und Veranstaltungen sowie den Aufbau von ganzheitlichen Markenauftritten on- und offline.

Zusammen mit Annett Stang vom MC Dresden leitet Christian Guth (MC Krefeld) den Competence Circle "Marketingplanung".

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Vortrag, Workshop, Diskussion
20.30 Uhr  Imbiss & Networking

Der Gastbeitrag von 40 Euro beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke und ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen.

Vor bzw. nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, das Business Center ALTE WAGGONFABRIK mit seinen verschiedenen Locations näher kennenzulernen. Wir danken Herrn Dr. Hanns-Christian von Stockhausen für die Kooperation im Rahmen dieser Veranstaltung.