28.10.2019  ·  19:00-22:00 Uhr

Marketing Technologie

Tools und Anwendungsbeispiele

Veranstaltungsort

First Choice Business Center Wiesbaden

Mainzer Straße 75
65189 Wiesbaden

Parkmöglichkeiten bestehen in der Murnaustraße oder am Hauptbahnhof Wiesbaden.

Inhalt

Laut Marketing-Tech-Monitor Deutschland 2019, einer in Partnerschaft u.a. mit dem Deutschen Marketingverband erstellten Studie, gehen 87,5 % der Marketingverantwortlichen davon aus, dass der digital ausgegebene Anteil an Marketing-Budgets (aktuell im Durchschnitt 25 %) in den nächsten drei Jahren weiter steigen wird. Gleichzeitig wird eine der größten Herausforderungen in einem unzureichenden Know-how gesehen. Diese Veranstaltung trägt dazu bei, den Kompetenz-Gap zu schließen.

Ziel ist es, das Bewusstsein für die Kategorie MarTech zu schaffen, einen Überblick der Einsatzgebiete zu geben und Beispiele zu zeigen, in welchen Anwendungsfällen man mit relativ wenig Aufwand und wenig (bis keinen) Kosten viel Arbeit sparen kann.

Referent(en)

Petr Kraus

Seit mehr als 10 Jahren arbeitet Petr Kraus an Kreuzungen von Marketing, Design und IT und hilft Unternehmen, Markenidentitäten klar zu definieren und konsistent umzusetzen – auch mit Marketing-Technologien. Nach dem Studium mit Schwerpunkt Marketing und Abschlussarbeit über Corporate Identity begann er seine berufliche Laufbahn im interkulturellen Management und IT-Beratung. Dann zog es ihn doch ins Marketing von ŠKODA AUTO, wo er nach mehreren Stationen als Leiter Corporate Identity/Corporate Design für den kompletten Markenrelaunch vom Logo bis hin zum Schauraum verantwortlich war. Als Interimsmanager, Projektmanager und Berater implementiert er neue Marken, baut Markenportale auf oder führt Marketing-Technologien ein.

Ablauf/Hinweise

18.30 Uhr  Get together
19.00 Uhr  Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr  Imbiss + Gespräche

Gäste, die nicht Mitglied eines Marketing Clubs sind, zahlen einen Gastbeitrag von 60 Euro (Junioren bis 35 J. 40 Euro, Studierende 20 Euro), der Vortrag, Imbiss und Getränke beinhaltet. Dieser ist bargeldlos über Xing events zu zahlen.

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit Film-, Ton und / oder Bildaufnahmen durch den Veranstalter sowie deren Veröffentlichung einverstanden.