04.10.2021  ·  19:00-21:30 Uhr

Magnetische Unternehmenskultur - Vom Druck zum Sog

Wie Sie die Anziehungskraft Ihres Unternehmens und Ihrer Marke erhöhen

Veranstaltungsort

Novotel Mainz

Augustusstraße 6
55131 Mainz

Das Hotel verfügt über eine eigene Garage in der Trajanstraße.

Inhalt

Unternehmen, die Mitarbeiter und Kunden begeistern, haben die Nase vorn. Nicht zuletzt in Zeiten des Fachkräftemangels. Eine Magnetische Unternehmenskultur ist eine Kultur, von der sich Mitarbeiter und Kunden angezogen fühlen und zwar so, dass eine dauerhafte, nachhaltige Verbindung entsteht, so dass beide gerne bleiben. Unternehmen mit einer solche Kultur haben einen starken Wettbewerbsvorteil - Beispiele sind SAP, Mars, Infineon oder Hipp. Christian Conrad hat 20 dieser Unternehmen untersucht und herausgefunden, was eine Kultur „magnetisch“ macht und wie sie entwickelt werden kann.

Referent(en)

Christian Conrad
Christian Conrad ist ein erfahrener systemischer Coach, Kommunikationstrainer, Team- und Organisationsentwickler. Als Führungskraft und Unternehmer verfügt er über insgesamt mehr als 28 Jahre Erfahrung, unter anderem als Marketing Direktor von Kellogg´s für Deutschland/Österreich/Schweiz und als Gründer und Geschäftsführer der Nachhaltigkeitsberatung brands & values GmbH. In den letzten 12 Jahren ist er als Trainer, Teamentwickler und Coach unter anderem für FranklinCovey tätig und hat mehrere Tausend Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen wie großen Konzernen erfolgreich begleitet, ihre Kommunikationskompetenz zu entwickeln und als Führungskraft ihr Potenzial zu entdecken und zu entfalten. Als Experte für Kommunikation und (magnetische) Unternehmenskultur ist er auch als Redner und Autor unterwegs. 2019 ist sein Praxisbuch „Magnetische Unternehmenskultur“ erschienen.

Ablauf/Hinweise

Wir werden diese Präsenz-Veranstaltung im Novotel Mainz durchführen.

18.30 Uhr Get together
19.00 Uhr Vortrag mit Diskussion
20.30 Uhr Imbiss & Networking

Für unsere Clubmitglieder sowie die Mitglieder anderer Marketing Clubs ist die Teilnahme kostenfrei. Von Nichtmitgliedern erbitten wir einen Gastbeitrag von 40 Euro, der über Xing events beglichen werden kann. Gäste bis 35 J. sowie Studierende zahlen 20 Euro.

Grundsätzlich gilt: Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete haben Zutritt. Hierfür ist ein entsprechender Nachweis (Impfpass, ärztliche Bescheinigung, Testergebnis...) erforderlich. Der Test darf nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen. Im gesamten Hotel bestehen die AHA-Regeln (Maske)