Termin und Ort

19. Februar 2019
18.30 Uhr - 21.30 Uhr

Tagungshaus DRK Berufsbeildungswerk
Eckenbertstr- 60, 67549 Worms

Moderation: Heinz Meloth

 

Heinz Meloth ist langjähriger Vorstand  und Beirat im Marketing-Club Mainz-Wiesbaden und Initiator und Organisator der Veranstaltung. Er ist in Worms geboren und hat auch dort seine berufliche Laufbahn begonnen. Danach hat er sich über die Positionen Verkäufer, Verkaufsleiter, Geschäftsführer bis zum Vorstand bei einem global Player entwickelt. Dort war er die letzten 17 Jahre in mehr als 20 Ländern der Welt tätig. Er konzentriert sich auf die strategische Geschäfts-Entwicklung.

ERFOLG ist sein zentrales Thema als Trainer, Coach und -das ist ihm besonders wichtig-, als Inspirator, der anregt, wach rüttelt und bewegt. Sein Motto: „Jeder Erfolg ist steigerbar, wenn man weiß, wie es geht.“ Wie dies funktioniert, beschreibt er in seinem Buch: ‚Erfolg ist eine Dauerwelle – Fokussierung bündelt die Energie zum Lebens-Erfolg.‘

Unternehmer Inspirationen

Sie erleben ein sehr kurzweiliges, interessantes und besonders informatives Veranstaltungsformat mit sechs spannenden Kurzvorträgen, die Ihnen vielfältige Impulse zum Thema Online-Marketing geben.

Eine Gemeinschafts-Veranstaltung der IHK Worms mit dem Marketing-Club Mainz-Wiesbaden.

Was ist das Besondere an dieser Veranstaltung?

Es ist ein Vortrags-Feuerwerk für Unternehmer: Jeder Referent konzentriert sich in 10 Minuten Redezeit kurz und knackig auf die wirklichen Aha-Elemente und Augenöffner, die für den Zuhörer das Neue und besonders Attraktive bedeuten und kommt dabei sofort „auf den Punkt“. Ihre Zeit als Unternehmer, Manager oder Mitarbeiter wird optimal genutzt. In einer Stunde bekommen Sie alle wichtigen Impulse für sich und Ihr Unternehmen, für die Sie sonst an viel längeren Vorträgen teilnehmen müssten. Das Themenspektrum ist vielfältig, jeder Teilnehmer kann Interessantes und Nutzbares für sich mitnehmen - egal, aus welcher Branche er kommt. Alle Referenten stehen Ihnen direkt nach der Vortragsserie und später per E-Mail für vertiefende Kommunikation zur Verfügung.

Im Anschluss an die Vorträge bieten wir Ihnen eine gute Gelegenheit mit den Referenten über deren Vortrag zu diskutieren und auch im Bezug zum Ihrem eigenen Thema neue Informationen zu sammeln.
Anschließend Networking bei“ Brezeln und Wein…“

User Experience meets Google – Homepages und Shops für Kunden und Google gestalten

Beim Aufbau einer neuen Homepage oder eines Online Shops gilt es viele Kriterien zu beachten. Hierbei schien es in der Vergangenheit immer große Diskrepanzen zwischen den Anforderungen von Google und den potentiellen Nutzern zu geben. Doch die Unterschiede schwinden, Google denkt mehr und mehr wie ein Endnutzer. Sie erfahren was Sie beachten müssen und was Sie ignorieren können und wie ihre Erfolge kontinuierlich steigern.

Marc Lambauer

Marc Lambauer leitet das Kundengeschäft einer Online-Marketingagentur. Als Consultant betreut er Kunden verschiedener Größen beim Aufbau von Webseiten, Onlineshops und Marketingkampagnen. Als Referent gibt er seine Erfahrungen und sein Wissen in Seminaren weiter. 

Traffic-Gewinnung - So werden Sie gefunden, Google neu gedacht!

Noch immer setzen Unternehmen auf klassische Suchmaschinenoptimierung oder Anzeigenschaltung bei Google. Doch auch Google als Suchmaschine entwickelt sich immer schneller weiter. Dabei wird es nicht nur komplexer, sondern auch die Möglichkeiten wachsen zunehmend, bei Google gefunden zu werden. Höchste Zeit die Suche als ganzheitlichen Einstieg für Nutzer zu erkennen und die eigene Optimierungsstrategie daraufhin anzupassen. Was ist neu, wo muss neu gedacht werden und was erwartet uns in den nächsten 12 Monaten?

Stefan Ponitz

Stefan Ponitz unterstützt mit dem Fokus auf Wirtschaftlichkeit seit vielen Jahren als Experte für Online-Marketing und Online-Vertrieb mittelständige Unternehmen sowie Versand- und Onlinehändler in Fragen der Onlinestrategie, der Konzeption von Webseiten und Onlineshops sowie der Optimierung und der Vermarktung von Dienstleistungen und Produkten. Dabei versteht er sich als “Hands on-Berater”. Er setzt mit seinem weitreichenden Netzwerk auch Projekte erfolgreich um und liefert somit keine reinen Theorien, sondern praxiserprobte und wirtschaftliche Lösungen.

Neuromarketing - Das digitale Recruiting-Prinzip… Damit Ihre Firma auch in Zukunft erfolgreich bleibt

euromarketing - Das digitale Recruiting-Prinzip…  Damit Ihre Firma auch in Zukunft erfolgreich bleibt.
Eine der größten Herausforderungen für Unternehmen ist es, heute im stark umkämpften Nachwuchsmarkt die Mitarbeiter von morgen zu finden. Entweder passt der Nachwuchs nicht zum Unternehmen oder er bewirbt sich erst gar nicht. Mit dem mehrfach erprobten digitalen Recruiting-Prinzip werden in 4 Schritten digitale Marketingkonzepte erarbeitet, die den Nachwuchs online begeistern und den Unternehmen einen entscheidenden Vorteil gegenüber den Mitbewerbern sichern.

Johannes Goering

Johannes Goering hat in den vergangenen 10 Jahren die erfolgreiche Digitalagentur kreativrudel aufgebaut und betreut mit seinem 20-köpfigen Team mittelständische Unternehmen und Konzerne bei der Außendarstellung. Schwerpunkte sind die beiden Themen Nachwuchs- und Produktmarketing. Privat ist er als Familienvater und Hobby-Marathonläufer stets gefordert und bereist gerne entlegene Regionen.

Instagram und Social-Media als Werkzeug, um Meinungsführer der Branche zu werden und Kunden zu gewinnen

Mit Social Media und vor allem Instagram können Sie zum Meinungsführer Ihrer Branche werden. Mit den dadurch gewonnen Fans treiben Sie eine gewaltige Empfehlungs-Marketing-Maschine an: In Zukunft müssen Sie nicht mehr nach Kunden und Mitarbeitern suchen, Ihre Follower werden das für Sie tun. Dennis Tröger begeistert mit seinen Vorträgen zu mehr Engagement und Offenheit für die gewaltigen Potentiale der sozialen Medien.

Denis Tröger

Denis Tröger ist Diplom-Molekularbiologe und beschäftigt sich seit 12 Jahren mit Digitalem Marketing. Bereits Ende 2016 erkannte er den Mega-Trend Messenger Marketing und hat namhafte Unternehmen für den Einsatz beraten. Jetzt widmet er sich Instagram: Einer chronisch unterbewerteten Plattform, um sie KMU und Großunternehmen zur Verfügung zu stellen.

Datenschutz und Marketing: - Was ist nach fast einem Jahr DSGVO wirklich wichtig?

Nach fast einem Jahr DSGVO haben sich Staub und Aufregung etwas gelegt. Zwar gibt es Aufsichtsbehörden mit ersten Fragebogenaktionen und Maßnahmen, doch nennenswerte Abmahnwellen sind ausgeblieben. Trotzdem ist jedem Unternehmen - nicht zuletzt wegen einiger aktueller Urteile – anzuraten, seine Hausaufgaben zu machen. Fest steht: Das Datenschutzrecht verursacht mindestens so viel Aufwand wie das Steuerrecht und eine Überprüfung durch die zuständigen Aufsichtsbehörden ist jederzeit möglich. Sabine Heukrodt-Bauer zeigt in 10 Minuten, was aktuell im Marketing zu beachten ist und wie die praktischen Lösungen aussehen können.

Sabine Heukrodt-Bauer

Sabine Heukrodt-Bauer ist Fachanwältin für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz und Gründerin der auf IT-Recht spezialisierten Kanzlei RESMEDIA mit Sitz in Mainz und Berlin. Sie ist gefragte Sprecherin auf den unterschiedlichsten Events für E-Commerce und Onlinemarketing-Recht und Dozentin für IT-Recht im Masterstudiengang Medienrecht der Uni Mainz. Sie betreut seit 10 Jahren für die INTERNET WORLD Business die Kolumne der „E-Shop Tipp.

Digital, Data und was nun?

Jeder ist Mobil, alles ist Digital. Anhand von ausgewählten Praxis-Beispielen erhalten Sie eine Übersicht unterschiedlicher datenzentrierter Multiplattform-Marketingstrategien. Es werden Vorteile der Verknüpfungen von Daten und digitalen Plattformen aufgezeigt. So erhalten Sie Ideen zur Entwicklung oder Erweiterung Ihrer eigenen Kontaktpunkt- und Transformationsstrategie.

Christian Becker

Christian Becker, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der FREESIXTYFIVE GmbH in Wiesbaden, hat über 20 Jahre Erfahrung in allen Bereichen der digitalen Wirtschaft. Er arbeitete für Kunden von BMW bis PlayStation, in Branchen von Banking bis Maschinenbau an sowohl internationalen wie nationalen Aufgabenstellungen. FREESIXTYFIVE schafft Synergien aus der Verbindung von Technologie und Beratung und erschließt für seine Kunden neue Wertschöpfungspotenziale aus Daten und Prozessen.